Hundetrockner – Blower

Hundetrockner als Tischfön oder Wandfön.

Der Tischtrockner oder Wandtrockner, ist der ideale Hundetrockner für die professionelle Hundepflege und wird weltweit von Hundefriseuren, Züchtern Tierärzten und dem anspruchsvollem Heimanwender geschätzt. Wichtig beim Hundetrockner ist die Luftmenge welche ein Hundetrockner liefern kann, die Watt sagen nicht besonders viel aus, vor allem dann nicht wenn der Hundetrockner ein unnötiges Heizelement eingebaut hat welcher der Hundefriseur eher nicht verwenden sollte um keine Fellschäden und Hautschäden zu verursachen. Mit heißer Luft kann man vor den Ausstellung noch das Fell glätten wenn sich immer wieder Locken bilden, aber das sollte nur die Ausnahmen sein, ausgenommen davon ist der Standtrockner den man nicht direkt am Fell sondern aus der Ferne anwendet um gleichzeitig bürsten zu können. Wirklich wichtig ist, dass der Hundetrockner ein sehr starkes Gebläse hat um die Feuchtigkeit aus dem Fell zu blasen und wenn möglich 2 Geschwindigkeitsstufen für heikle Partien. Das Hundefell gehört mit Druck und nicht mit Hitze getrocknet. Lassen Sie sich nicht von der Lautstärke des Blowers irritieren, bedeutend ist das Geräusch des Luftstromes (welches wir nicht hören können, aber Hunden Angst macht) unsere Hundetrockner sind alle auf ein angenehmes Luftstromgeräusch getestet.

14 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

14 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite