Bambus Griffkamm mit rotierenden Zähnen grob
Artikel-Nr.
VG-66085

Bambus Entwirrkamm mit 16 rotierenden Zähnen in weiter Anordnung. Der Hundekamm ist ideal für Hunde mit langen Haar und dicken Fell, da er reibungsloses Arbeiten ermöglicht. Bei Onlinezoo jetzt Hundekämme günstig kaufen

Verfügbarkeit
Auf Lager
Lieferzeit
1-3 Werktage nach Zahlungseingang
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 5,80 € und sparen Sie rund  11%
Bei Onlinezoo jetzt statt:
Normalpreis 9,17 € Sonderangebot 6,54 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Griffkamm grob mit 16 Zähnen.

Bambus Griffkamm weit mit rotierenden Zähnen.

Der Bambus Hundekamm mit 16 Zähnen weit gezahnt hilft beim Entwirren ohne Haare dabei zu brechen. Der breite Kamm wird vor allem bei Hunden mit voluminösem Haare verwendet, und / oder wenn mehrere Knoten aus dem Fell entfernt werden müssen. Der Hundekamm mit rotierenden Zähnen ist ideal für Hunde mit langen Haar und dichtem Fell, da er reibungsloses Arbeiten ermöglicht.

Eigenschaften von dem Entwirrkamm:

  • Gefertigt aus Moso Winterbambus, welcher nicht von Pandas konsumiert wird
  • Umweltfreundlich und nachhaltig: Der Bambus wächst auf natürliche Weise ohne den Einsatz von Pestiziden oder Düngemitteln
  • Bambus ist von Natur aus antibakteriell
  • Wasserfest
  • Leichter und stabiler Griff: Bambus enthält Kieselsäure, welche ihn härter macht als Eiche
  • Der robuste Bambus widersteht Feuchtigkeits- und Hitzeschwankungen

Verwendung:

  • Grobe Zähne zum Ausdünnen und Stylen von dickem langem Fell
  • Speziell für Hunde entwickelt
  • Entwirrt ohne die Haare zu brechen

Abmessungen:

  • Länge 21 cm
  • 16 rotierende Zähne auf 8 cm
  • Zahnlänge: 2,5 cm

Hundefriseur-Wien Tipp:
Um Filz und Knoten zu lösen verwenden Sie dazu auch einen Entfilzer und den Bubbles & Nature Entfilzungsspray.

Bambus Hundekamm mit rotierenden Zähnen Hammerpreis


Hundefriseur Wien Tipp zu Hundekämmen:

Kaufen Sie nicht einfach nur eine Hundebürste, auch der Hundekamm gehört zum Basispflegebedarf des Hundes. Welcher Hundekamm für welchen Hund? Im Grunde genommen ist es gar nicht so schwer den richtigen Hundekamm auszuwählen. Je glatter das Fell ist, um so feiner sollten die Zähne sein, je mehr Volumen Sie haben möchten, je gröber sollte die Zahnung des Hundekammes sein.

Wenn Ihr Hund langes Haar besitzt, dann sollte immer ein sehr grober Hundekamm im Hause sein, denn mit einem sehr groben Kamm kann man Kletten besonders einfach aus dem Fell entfernen, einfach mit Hundekamm unter die Klette fahren und die Haare über die Zähen abziehen bis Sie die Klette entfernen können.

Möchten Sie das Haar glätten, dann einfach mit einem sehr feinen Kamm durchkämmen.

Einen mittelfeinen Hundekamm verwendet man in erster Linie zum schnellen durchkämmen, wenn das Hundehalsband oder das Hundebrustgeschirr abgenommen wird, damit Sie schnell kleine Verfilzungen entfernen können bevor diese zum Problem werden. Vergessen Sie auch nicht die Stellen hinter den Ohren welche auch zum Filz neigen. Die Beine und die Rute sollten auch nach jedem Spaziergang mit dem mittelfeinen Hundekamm durchgekämmt werden, denn auch sammelt sich leicht Schmutz an, welches sich in Verfilzungen auswirkt. Bei Hunden mit Rock, unbedingt auch den Bauch kurz durchkämmen.

Der Hundekamm mit kurzen und langen Zähnen eignet sich für Hunderassen welche auch Unterwolle besitzen, denn Sie kämmen damit gleich beide Haarschichten, dieser Hundekamm ist auch als Mauserkamm bekannt, da er auch beim Fellwechsel eingesetzt wird und lose Haare entfernt.

Ein guter Hundekamm hat abgerundete Zähen, damit das Kämmen für den Hund angenehm ist. Der Stiel von einem guten Hundekamm ist Gummilamellen versehen, damit man lange kämmen kann ohne Schwielen an den Händen zu bekommen, vor allem dann, wenn man Verfilzungen aus dem Fell bekommen muss. Außerdem sollten die Zähne eines guten Hundekammes immer gleitbeschichtet sein, damit das Haar beim kämmen nicht bricht, daher kann ein guter Hundekamm sowohl bei trockenen und bei feuchtem Haar eingesetzt werden.

Für das Schneiden mit der Hundeschere verwendet man einen Hundekamm ohne Stiel um einen schönen geraden Schnitt zu erreichen. Bevorzugt sollte der Hundekamm über einer grob gezahnten und einer fein gezahnten Seite verfügen, aber auch dieser Hundekamm sollte an der Oberkannte mit Gummilamellen versehen sein, wenn Sie den Hundekamm professionell einsetzen, damit Sie schmerzfrei mit dem Hundekamm arbeiten können.

Alle GogiPet® Hundekämme sind auf diese Eigenschaften von führenden Hundefriseuren geprüfte und werden in zahlreichen Hundesalons in Europa verwendet.

Nachhaltigkeit wo immer es geht


GogiPet® unterstützt mit den Bambus Pflegeprodukten für Hundefriseure die Erhaltung der Umwelt. Die nachhaltigen Materialien sind jedoch genauso robust wie die sonst üblichen Rohstoffe welche für die Produktion für Hundepflegebedarf verwendet werden. GogiPet® verzichtet auch auf aufwendige Blister Verpackungen, welche ebenfalls stark die Umwelt belasten und ohnehin nur entsorgt werden. GogiPet® konzentriert sich bei der Bambus Naturpflegeserie auf das wesentliche, da für gute Qualität keine Hochglanzverpackung und unnötige Kunststoffteile verwendet werden müssen.

>>> zurück zu der Kategorie Hundekämme und Katzenkämme <<

Sie sind Hundefriseur oder Händler und am Wiederverkauf unserer Produkte interessiert, dann melden Sie sich bitte als Wiederverkäufer an.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie ein Kundenkonto
Kunden die diesen Artikel kauften, kauften auch: