Fönboxen - Trockenkabinen

Trockenkabinen - Wellnessboxen.

Die Fönbox hat einen schlechten Ruf, ist jedoch für Hunde die angenehmste Trockenmethode, weil sie stressfrei mit warmer Umluft getrocknet werden. Wenn jemand behauptet, dass die Fönbox Tierquälerei ist, hat er schlicht weg keine Ahnung davon, oder mach diese schlecht weil eine Fönbox höhere Anschaffungskosten bedeuten. Eine komplette Lösung bietet jedoch die Fönbox nicht, der Hundefriseur braucht auf jeden Fall noch einen Blower, weil die Fönbox nicht für Hunde geeignet ist die beim Trocknen gleichzeitig gebürstet werden müssen. Neu bei Onlinezoo sind die Wellnessboxen mit Infrarotpaneelen für besonders schonende und schnelle Trocknung.

Hundefriseur Wien Tipp:
Achten Sie bei der Anschaffung einer Trockenkabine unbedingt darauf, dass sich der Ventilator seitlich befinden und nicht unterhalb des Hundes. (Sie können sich ausmalen was bei einem Malheur passiert). Die Fönbox sollt auf jeden Fall mit einem Timer, Temperaturregler und Überhitzungsschutz ausgestattet sein. Infrarot Wellnessboxen werden von Hunden als ganz besonders angenehm empfunden und idealerweise verfügen diese noch über einen Ozonator welcher noch zusätzlich Gerüche neutralisiert und als extra Highlight können Sie noch Wellnessboxen mit Lichttherapie einsetzen um die Verwöhnung zu perfektionieren.