Sterilisatoren als Hundefriseurbedarf

Sterilisator

Im gut gepflegten Hundesalon muss das Pflegewerkzeug, die Scheren und die Scherköpfe immer sterilisiert werden um keine Krankheiten und Pilzinfektionen zu übertragen. Nach jedem Tier sollte nach Möglichkeit auch gleich die ganze Schermaschine für ein paar Minuten in den Sterilisator mit ultravioletten Licht und in kürzester Zeit ist Ihr nächster Kunde ist geschützt.

Der Sterilisator ist ein absolutes Muss im Hundesalon um den Hygienevorschriften nachzukommen und um keine Krankheiten zu übertragen. Sterilisiergeräte gibt es viele am Markt aber welcher Sterilisator eignet sich am besten für Friseure und Hundefriseure?

Wir unterscheiden grob zwischen Sterilisatoren die mit Hitze und Dampf sterilisieren und Sterilisatoren welche kalt mit UV-Lampen arbeiten.

Vorteile und Nachteile der Sterilisatoren:

Der Sterilisator welcher mit Dampf und Hitze arbeitet wird in erste Linie für den medizinischen Bereich eingesetzt und eigene sich auch gut für Operationsbesteck. Beim Friseur und Hundefriseur eignet sich dieser Sterilisator sehr schlecht, da er viele Materialen angreift uns zerstört. Daher verwenden wir im Hundesalon den Sterilisator mit UV-Lampen, welche 99% der Keime zerstört und sich ausgezeichnet für den Hundefriseurbedarf eignet.

Der Sterilisator mit kurzwelligem UV-Licht ist perfekt für Kämme, Bürsten, Handtücher, Scherköpfe, Schermaschinen und alle Pflegewerkzeuge die der Friseur verwendet. Der Kalt Sterilisator greift weder Holz, Metalle, Textilien noch Kunststoffe an und ist damit der perfekte Hundefriseur Sterilisator.

Auf was sollten Sie beim Kauf bei einem Sterilisator achten?

  1. Wie schon erwähnt sollten Sie als Friseur beziehungsweise Hundefriseur unbedingt einen Kalt Sterilisator verwenden, damit Ihnen die Holzgriffe nicht aufquellen, Metalle wie bei Scheren und Scherköpfen nicht rosten. Textilfasern nicht schrumpfen und Kunststoffe nicht angegriffen werden.
  2. Der Sterilisator sollte geräumig sein, damit Sie auch die Schermaschinen und große Scheren sterilisieren können.
  3. Die Lampe von dem Sterilisator sollte austauschbar sein, damit Sie den Sterilisator nicht entsorgen müssen wenn die Lebensdauer der Sterilisator Lampe aufgebraucht ist.
  4. Die Leistung Sterilisator Lampe sollte mindestens 8 Watt betragen damit Sie schnell sterilisieren können, denn der nächste Kunde wartet sicherlich schon.
  5. Um Ihre Augen zu schützen ist es von Vorteil wenn der Sterilisator über einen Schutzschalter verfügt welcher den Sterilisator ausschalten wenn Sie diesen öffnen.
  6. Die Sterilisator Klappe sollte transparent sein, damit Sie Ihren Friseurbedarf immer im Überblick haben
  7. Vielleicht sollten Sie auch darauf achten, dass der Sterilisator ein neutrales Gehäuse wie weiß oder grau hab damit er auch bei einer Umgestaltung des Hundesalons zum Gesamtbild passt. (Weiße Sterilisatoren symbolisieren Ihrem Kunden besonders Ihre Hygienebewusstheit.

Wir arbeiten mit allen von uns angebotenen Sterilisatoren in unseren Hundesalons und Partnersalons nur ausgewählte hochwertige Sterilisatoren finden auch Einzug in unser Programm.

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite