Jojobaöl in Hundeshampoos und Hundebalsam

Warum ist Jojobaöl in Bubbles Nature Hundepflegeprodukten?

Jojobaöl im Hundeshampoo


Das Jojobaöl wird aus dem Jojobastrauch, der aus Amerika stammenden Pflanze gewonnen. Sie wächst sehr langsam und ihre Samen entwickeln sich im Alter von fünf Jahren. Man erkennt sie an ihren grünen, dicken und lederartigen Blättern und kaffeebohnenartigen Samen. Das Jojobaöl wird zur Pflege des Hundehaars und der Hundehaut angewandt, da es eine sehr gute Wirkung auf die beschädigte und trockene Haut und das Haar hat. Das Jojobaöl setzt sich aus gesättigten und ungesättigten Fettsäuren zusammen und ist reich an Vitamin E. Dieses beschleunigt die Durchblutung, beugt Aderschädigungen vor, schützt Blutgefäße, reguliert Funktion der Geschlechtsdrüsen und verbessert die Muskelaktivität. Das Jojobaöl wird durch mechanische Pressen der Körner gewonnen, das im Hundeshampoo eine reinigende und feuchtigkeitsspendende Wirkung ausübt, es entfernt aber auch kleinere Akne und Ekzeme in der Hundehaut. Das Jojobaöl hat eine besondere Wirkung auf die Hundehaut. Es enthält nämlich die dem hauteigenen Hauttalg ähnelnden Inhaltstoffe. Beim Hauttalg, auch Sebum genannt, handelt es sich um das Fett, das die Talgdrüsen produzieren. Er wird durch die Poren auf die Haut- und Haaroberfläche abgesondert. Er verleiht dem Hundekörper Wasserdichtigkeit, denn er verhindert Wasserausdünstung und bietet Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen. Mangelt der Hundehaut an Hauttalg, wird sie rissig und spröde, die Hautfalten werden tiefer und größer und es kommt zur Schuppenbildung. Dieser Mangel ist besonders auffällig bei älteren Hunden und denjenigen, die zu wenig trinken. Problematisch ist auch die übermäßige Absonderung des Hauttalgs. Die Hundehaut wird ölig. Handelt es sich um einen Mangel an Hauttalg, so empfiehlt sich, ein Hundeshampoos mit Jojobaöl anzuwenden, welches die Haut mit Feuchtigkeit versorgt Obwohl das Öl Sebum enthält, das der Hundehaut zusätzliches Fett zuführen könnte, ist es für die ölige Haut nicht schädlich. Genau im Gegenteil &ndash, die Haut wird gereinigt, die übermäßige Auflagerung von Sebum wird aber unter Kontrolle gebracht. Das Öl in Hundepflegeprodukten überlistet die Talgdrüsen in der Haut, sodass sie weniger Sebum absondern. Dadurch wird die Haut auch geschützt, und beugt erneut der Schuppenbildung vor.
Durch die Anwendung der Jojobaöl enthaltenen Hundepflegeprodukte wird dem Verlust der Feuchtigkeit und der Oxydierung der Haarfarbe vorgebeugt. Die Haut und das Haar werden mit Feuchtigkeit versorgt und die Entstehung von oberflächlichen Falten wird vermindert. Das Jojobaöl im Hundeshampoo reguliert auch den Haut-pH-Wert und ist für alle Haut- und Haartypen geeignet. Durch die Anwendung der Jojobaöl enthaltenen Pflegeprodukte wird der Haarspliss behoben und das Haar wird wieder gesund und stark. Durch die regelmäßige Anwendung dieser Pflegeprodukte werden auch der übermäßige Haarausfall und Juckreiz beseitigt.
zurück zum Bubbles & Nature Glanz Hundeshampoo
zurück zum Bubbles & Nature Welpenshampoo
zurück zum Bubbles & Nature Hundeshampoo für langhaarige Hunde
zurück zum Bubbles & Nature Katzenshampoo
zurück zur Bubbles & Nature Hundemaske
zurück zum Bubbles & Nature Hundebalsam für mehr Volumen