Hundeschuhe, Hundestiefel, Hundesocken und Beinwärmer

Hundesocken, Legwarmer und Hundeschuhe

Hundeschuhe, Hundestiefel und Beinwärmer sind der ultimative Pfoten Schutz für Hunde.

Schützen Sie die Pfoten Ihres Hundes

Gegen Streusalz helfen gute Hundeschuhe damit die Pfoten nicht schmerzen, die schicken Legwarmer können noch zusätzlich Schneeschutz zwischen den Schuhen und den meist zu kurzen Ärmeln von Hundebekleidung helfen. Hundesocken dienen vor allem empfindlichen Böden und helfen beim Aufstehen und gegen Rutschen.


Natürlich ist es am einfachsten die Pfoten mit der Nasen und Pfotensalbe zu schützen, dies sollten Sie auch regelmäßig machen um die Ballen geschmeidig zu halten und um rissige Pfoten zu versorgen.

Warum Hundeschuhe benützen?

Hundeschuhe schützen die Pfoten zu 100% vor Streusalz, Dreck und Nässe. Es wird auch vermieden, dass sich Ihr Hund nach dem Gassi gehen eventuell noch vorhandenes Salz zwischen den Ballen herausleckt, den Streusalz kann schwerwiegende Erkrankungen verursachen. Hundeschuhe schützen auch vor anderen schädlichen Chemikalien welche gerne im Winter gestreut oder verschüttet werden um Gehwege eisfrei zu halten. Außerdem schützen Hundeschuhe auch vor scharfen Gegenständen wie sie leider sehr oft auf der Straße herumliegen. Hundeschuhe sollten auch verwendet werden, wenn der Asphalt extrem aufgeheizt ist, oder wenn es im Urlaub an den Strand geht, denn der Sand kann so heiß werden, dass ich Ihr Hund die Ballen verbrennt.

Hundeschuhe oder Hundestiefel?

Eigentlich ziemlich egal, Hundeschuhe sind robuster und halten in der Regel länger, sind aber schwerer und schwerer anzuziehen.
Hundestiefel sind sehr schnell angezogen und sehr leicht, sie schützen die Ballen Ihres Hunde genauso gut, sind aber wegen der dünneren Sohle nicht so langlebig wie Hundeschuhe.

Wann sollte man auch Beinwärmer verwenden?

Beinwärmer oder auch Legwarmer genannt sind natürlich super süß anzusehen und halten auch die Beine warm. Bei langhaarigen Hunden dienen die Beinwärmer auch davor, dass sich Schnee im Haar verklumpt welcher dann schwer zu entfernen ist und Feuchtigkeit in den Wohnraum bringt.

Braucht mein Hund auch Hundesocken?

Hundesocken sind zu empfehlen, wenn Sie Bekannte besuchen welche selbst keine Hunde haben um keine peinlichen Krallenspuren am heiklen Parkett zu hinterlassen. Aber auch im eigenen Haushalt nützen die rutschfesten Socken, damit Ihr Hund besser stehen, sitzen und vor allem leichter aufstehen kann. Vor allem ältere Hunde haben häufig Probleme auf glatten Böden aufzustehen und auch beim Sitzen rutschen die Hinterbeine immer wieder weg.

24 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
  1. DoggyDolly Hundesocken mit Antirutschsohle
  2. 4 Hundesocken extra hoch hellblau
  3. Rosa Hundestutzen im 4er Pack mit Anti-Rutsch Beschichtung
  4. Anti-Rutsch-Hundestutzen - graue Hundesocken
  5. GogiPet Hundestuzen schwarz mit Anti Rutsch Beschichtung
  6. GogiPet Hundesocken rot mit Anti Rutsch Beschichtung
  7. GogiPet Hundesocken rosa mit Anti Rutsch Beschichtung
  8. GogiPet Hundesocken gelb mit Anti Rutsch Beschichtung
  9. GogiPet Hundesocken blau mit Anti Rutsch Beschichtung
  10. GogiPet Hundesocken orange mit Anti Rutsch Beschichtung
  11. GogiPet Hundesocken rot blau mit Anti Rutsch Beschichtung
  12. GogiPet Hundesocken gelb grün mit Anti Rutsch Beschichtung
  13. GogiPet Hundesocken grün mit Anti Rutsch Beschichtung
  14. GogiPet Hundesocken blau mit Anti Rutsch Beschichtung
  15. GogiPet Hundesocken blau mit Anti Rutsch Beschichtung
  16. GogiPet Hundesocken grau mit Anti Rutsch Beschichtung
  17. GogiPet Hundesocken babyblau mit Anti Rutsch Beschichtung