Titan Keramik Scherkopf 2F (16 mm) – Clip (Snap On) System
Artikel-Nr.
TR-GP-XS-TI-385-2F

GogiPet® Keramik Scherkopf 2F mit 16 mm aus eisgehärtetem Carbon-Stahl mit Ultra Titanbeschichtung. Clip System wie es z. B. auch Wahl, Heiniger, Oster, Andis, Moser, AGC, Optimum, Aesculap (Fav5), GogiPet etc. verwendet. Bei Onlinezoo mit Bestpreisgarantie günstig kaufen

Verfügbarkeit
Auf Lager
Lieferzeit
1-3 Werktage nach Zahlungseingang
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 67,45 € und sparen Sie rund  10%
Bei Onlinezoo jetzt statt:
Normalpreis 137,59 € Sonderangebot 74,94 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

GogiPet® Scherkopf 2F mit 16 mm mit Titanbeschichtung und Keramikmesser.

Der Snap On Keramik Scherkopf 2F entspricht 16 mm Schnittlänge.

GogiPet® Scherkopf 2F = 16 mm aus eisgehärtetem Carbon-Stahl (wie er auch bei Taschenmesser verwendet wird) mit Keramikmesser welches die Schur leiser macht und die Hitzeentwicklung in Kombination mit der Titanbeschichtung um 75% reduziert. Die Ultra Titanbeschichtung verleiht dem Scherkopf eine zusätzliche Härte und Gleitfähigkeit und bleibt dadurch 5x länger scharf als bei nicht beschichteten Scherköpfen.

Der Scherkopf 2F eignet sich besonders bei langhaarigen Rassen mit schwerem Fell, wenn man einen niedlichen Welpen-Look stylen möchte. Die Schur mit diesem Scherkopf halbiert die Zeit.

Beispiele von passenden Schermaschinen:

  • Oster (Golden A5, A6 Slim, PowerPro Ultra, PowerMax, 3000i)
  • Heiniger (Saphir, Opal)
  • Wahl (KM2, KM5, KM10, KM Cordless)
  • Moser (Max45, Max50)
  • Andis (Puls, AGCB, Ultraedge, AGC)
  • Thrive (808)
  • Kerbl (Profi)
  • Optimum (Ultra, 430C)
  • GogiPet (Horus, Hathor)
  • Aesculap (FAV 5 (GT105), Fav 5 CL (GT306), Fav 5 Hybrid (GT308), Durati)
  • und baugleiche Schermaschinen mit klassischen Snap On Scherköpfen

Bei GogiPet® Scherköpfe können Sie das stumpf gewordene Keramik Schermesser schnell und einfach auswechseln, die sich seltener abnützende untere Scherplatte kann mehrmals nachgeschliffen werden. Wenn Sie möchten können Sie auch das Metall Schermesser verwenden.

Eigenschaften von dem Keramik Scherkopf 2F mit 16 mm Schnittlänge:

  • Hochwertiger eisgehärteter Edelstahl mit einer Härte von 62 HRC
  • Ultra Titanbeschichtet für eine Steigerung der Härte auf 92 HRC (Rockwell)
    • Reduziert die Hitzeentwicklung
    • Verringert die Reibung
    • Verlängert wesentlich die Lebensdauer
    • Bessere Gleitfähigkeit
  • Keramik Schermesser mit einer besonderen Härte von 78 HRC
  • Besonders hochwertiger Keramik Scherkopf für die professionelle Anwendung
  • Exakte Schnittführung hinterlässt Show Qualität
  • Für den Dauereinsatz konzipierter Scherkopf mit wenig Hitzeentwicklung
  • F Ausführung (Full Tooth) welcher das Fell währen der Schur kämmt und glättet.
  • Keramik Scherkopf für professionelle Schermaschinen entwickelt wie Aesculap Fav5, GogiPet Horus, Wahl, Oster, Andis, Heiniger und baugleiche Schermaschinen
  • Werkzeuglos im laufenden Betrieb austauschbar
  • Von vielen Hundefriseuren verwendetes System
  • Das Keramik Schermesser ist leicht selbst zu tauschen wenn es stumpf geworden ist
  • Wenn Sie jedoch ein >>>Titan beschichtetes Metallmesser<<< bevorzugen können Sie es auch gegen dieses austauschen
  • Top Preis Leistungsverhältnis

Der GogiPet Keramik Scherkopf 2F mit 16 mm ist mit den meisten Schermaschinen kompatibel, ausgenommen Schermaschinen die Ihre eigenes System verwenden und Schermaschinen die das Slide (Aesculap Favorita Scherkopf) System verwenden.

GogiPet Scherkopf Hammerpreis mit Bestpreisgarantie.


Was ist ein Snap On Scherkopf?

Dieser Scherkopf ist, wenn auch unter verschiedenen Namen bekannt wir Snap On Scherkopf, A5 Scherkopf, Clip Scherkopf im Grunde genommen immer der gleiche Scherkopf und kann zwischen verschiedenen Herstellern gewechselt werden, Sie sind damit unabhängig und sind nicht an Preiserhöhungen einzelner Hersteller gebunden. Der Snap On Scherkopf ist so gut wir Wartungsfrei (abgesehen vom Ölen und reinigen) und hat sich dadurch als DER Stand durchgesetzt. Bei Schermaschinen mit einem eigenen Scherkopf System sind Sie in der Regel an den Hersteller gebunden. Bei kleinen Teilschur- und Pfotenschermaschinen kommen aber auf Grund der Scherkopfgröße immer Spezialscherköpfe zum Einsatz.

Scherköpfe mit F oder ohne F?

Ab Size 7 (3,2mm) gibt es die Snap On Scherköpfe mit und ohne der dem Zusatz F. Bei den Scherköpfen ohne F (Skip Tooth) handelt es sich um gröbere Scherköpfe, bei welchen, einfach ausgedrückt, jeder zweite Zahn fehlt. Mit diesen Scherköpfen kommen Sie leichter durch das Fell, welches nicht ganz glatt und filz frei ist. Für das Finishing (den Letzen Schurvorgang) verwenden Sie dann einen Scherkopf mit dem Zusatz F (Full Tooth) welcher das Fell während der Schur kämmt und glättet um eine feines Schnittbild zu erhalten. Bei den kürzeren Scherköpfen ist die Zahnung beim jeweiligen Scherkopf beschrieben diese verwenden eine spezielle Zahnung.

Wie arbeitet ein Scherkopf?

Ein Scherkopf verhält sich im Grunde genommen wie ein Kamm. Nur wo der Scherkopf durch das Fell gleiten kann, kann das Messer auch schneiden. Das heißt bei noch verfilztem Fell können Sie nur bis ca. 5 mm schneiden oder kürzer. In Filz selbst kann man nicht schneiden, das funktioniert technisch nicht.

Metall oder Keramik Klinge?

Keramik Klingen entwickeln weniger Hitze und bleiben länger scharf. Der Nachteil einer Keramikklinge ist, das diese nicht langsam an Verschleiß leiden, sondern eher brechen, wenn diese auf ein nicht gut vorbereitetes Fell treffen. Keramikklingen können auch nicht nachgeschliffen werden.
Metall Klingen sind der Standard, diese nützen sich eher langsam ab. Der Nachteil ist, dass diese mit Zeit stumpfer werden und beginnen am Fell zu rupfen. Metallklingen könne auch nachgeschliffen werden.
Fazit, es gibt keine bessere oder schlechtere Klinge es kommt den Anwender an.
Bei GogiPet Scherköpfen können die Klingen einfach austauschen, wenn eine stumpf oder kaputt geworden ist, bei fast allen Scherköpfen können Sie bei der Ersatzklinge zwischen Keramik oder Metall wählen.

Standard oder Titanbeschichtung?

Titanbeschichtete Scherköpfe gleiten besser durch das Fell und durch die spezielle Beschichtung bleibt der Scherkopf länger scharf und entwickelt weniger Hitze. Die gängigsten Scherköpfe bietet GogiPet mit Titanbeschichtung und Keramikklinge an. Wenn der Scherkopf sehr häufig verwendet wird, dann zahlt sich die Anschaffung eines titanbeschichteten Scherkopfes auf jeden Fall aus. Nachteil, die Beschichtung macht den Scherkopf teurer.

Aufsteckkämme ja oder nein?

Es ist immer besser einen echten Scherkopf zu verwenden, da der Scherkopf robuste Zähne hat und selbst bei Wiederstand keine Stufen ins Fell schneidet. Wenn das Fell allerdings so gut vorbereitet wurde, dass ein Kamm problemlos durch das Fell gleitet, können auch Aufsteckkämme verwendet werden. Sollte ein Aufsteckkamm aber auf eine Verfilzung treffen, werden Sie eine sehr sichtbare Stufe in Haar schneiden. Aufsteckkämme sind für das Finishing, als für den Letzen Schliff entwickelt worden und nicht für eine komplette Schur.

Hundefriseur-Wien Tipp:
Um den Verschleiß bei Scherköpfen zu verringern und um die Schnitt- und Gleitfähigkeit lange zu gewährleisten sollten man alles 10 Minuten ölen. Am einfachsten funktioniert es mit einen Öl und Kühlspray den Sie einfach kurz auf den Scherkopf und Klinge sprühen und sofort weiterarbeiten können.

Kleine Härchen beim Auslieferungszustand sind möglich da jeder einzelne GogiPet Scherkopf ab Werk auf Testmaterial getestet wird, es handelt sich dabei nicht um einen gebrauchten Scherkopf.

Sie sind Hundefriseur oder Händler und am Wiederverkauf unserer Produkte interessiert, dann melden Sie sich bitte als Wiederverkäufer an.
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie ein Kundenkonto
Kunden die diesen Artikel kauften, kauften auch: